Emblem klein

Firma

HomeFirmaLieferprogrammKontakt - Impressum

Deutsche Rundstabwerke GmbH
- einer der großen deutschen Importeure

Die Firma Deutsche Rundstabwerke GmbH wurde am 01.05.1930 als Produktions- und Vertriebsfirma im Zusammenhang mit der Cuxhavener Holzindustrie H. + L. Krages gegründet.

Firmenziel war die Produktion von Rundstäben, Besenstielen und Gerätestielen, sowie Gardinenstangen und deren Vertrieb an die Industrie und den Fachhandel.

Da die Inlandsproduktion im Laufe der Zeit zu kostenintensiv wurde, begann man im Jahre 1970 auch mit dem Import fertiger Stiele. Besen- und Gerätestiele kommen hauptsächlich aus Brasilien, Werkzeugstiele, die zusätzlich in das Handelssortiment aufgenommen worden sind, stammen aus Osteuropa.

Bereits 1980 wurde begonnen die Fertigungsprozesse auf den Werkhof der Lebenshilfe Cuxhaven auszugliedern. Mittlerweile können dort nahezu sämtliche notwendigen Verarbeitungen wie Konus anfräsen, Gewinde aufsetzen, Beschlauchung, Tampondruck und Etikettierung, um nur einiges zu nennen, durch hochmotivierte Behinderte geleitet von erfahrenen Fachleuten ausgeführt werden.

Im Oktober 2011 wurde über diese Zusammenarbeit ein Zeitungsbericht veröffentlicht.

Lesen Sie den rechts verfügbaren Bericht als Adobe Reader *.PDF Dokument:

Bericht anzeigen!

2011 10 Bericht Vorschau

Eingebettet in einen starken Firmenverbund, gestützt durch direkten Einkauf in den Erzeugerländern und getragen von motivierten Mitarbeitern wächst das Unternehmen beständig und stellt sich immer wieder neuen Markterfordernissen.

Eine Lagerung von knapp 2 Millionen Stielen garantiert eine ständig hohe Lieferbereitschaft. Aber auch Sonderanfertigungen werden schnell und preiswert ausgeführt. Von Cuxhaven aus beliefern wir ganz Deutschland, aber auch Österreich, Italien, Schweiz, Frankreich, Belgien, Niederlande, Island, Dänemark und Finnland mit ''unseren Stielen''.

Gerne würden wir auch Sie als Neukunden begrüßen!